D3RotN

Diablo 3: Rise of the Necromancer Systemanforderungen für PC

Minimale Systemanforderungen für Diablo 3: Rise of the Necromancer

  • PROZESSOR: Intel Core 2 Duo or AMD Athlon 64 X2
  • PROZESSORFREQUENZ: Info
  • ARBEITSSPEICHER: 2 GB
  • BETRIEBSSYSTEM: Windows 7 / Windows 8 / Windows 10 64-bit (latest service pack)
  • GRAFIKKARTE: NVIDIA GeForce 8800GT or ATI Radeon HD 2900 XT or Intel HD Graphics 4000
  • PIXEL-SHADERS: 3.0
  • VERTEX-SHADERS: 3.0
  • VERFÜGBARER PLATZ AUF DER FESTPLATTE: 25 GB
  • ZUGETEILTER VIDEOSPEICHER: 256 MB

Empfohlene Systemanforderungen für Diablo 3: Rise of the Necromancer

  • PROZESSOR: Intel Core 2 Duo 2.4 GHz or AMD Athlon 64 X2 5600+ 2.8GHz
  • PROZESSORFREQUENZ: Info
  • ARBEITSSPEICHER: 4 GB
  • BETRIEBSSYSTEM: Windows 10
  • GRAFIKKARTE: NVIDIA GeForce GTX 260 or ATI Radeon HD 4870 or better
  • PIXEL-SHADERS: 4.0
  • VERTEX-SHADERS: 4.0
  • VERFÜGBARER PLATZ AUF DER FESTPLATTE: 25 GB
  • ZUGETEILTER VIDEOSPEICHER: 512 MB
D3RotN

Infografiken von Diablo 3: Rise of the Necromancer Systemanforderungen

84.9%
der Spieler können Diablo 3: Rise of the Necromancer spielen
basierend auf PC-Konfigurationen von 504 Benutzern + fügen Ihre Konfiguration
84.9% - Prozentsatz der Spieler, die Diablo 3: Rise of the Necromancer spielen können.
15.1% - Die Computerkonfiguration erfüllt nicht die Systemanforderungen.
61.5%
Spielen Sie mit komfortablen Grafikeinstellungen
61.5% - Prozentsatz der Spieler mit einer Computerkonfiguration, die den empfohlenen Anforderungen entspricht und es Diablo 3: Rise of the Necromancer ermöglicht, mit komfortablen Grafikeinstellungen zu arbeiten.
38.5% - Prozentsatz der Spieler mit einer PC-Konfiguration, die nicht den empfohlenen Systemanforderungen von Diablo 3: Rise of the Necromancer entspricht.
23.4%
wird nur mit den minimalen Einstellungen der Grafik ausgeführt
23.4% - Prozentsatz der Spieler, die Diablo 3: Rise of the Necromancer nur mit den minimalen Grafikeinstellungen starten können.
76.6% - Prozentsatz der Spieler, deren PC-Konfiguration es ihnen nicht erlaubt, Diablo 3: Rise of the Necromancer zu spielen.
71.7%
besser zugänglich als andere Spiele
71.7% - Eine Reihe noch anspruchsvollerer Spiele im Vergleich zu diesem. Dadurch ist Diablo 3: Rise of the Necromancer besser erreichbar als andere Spiele.
28.3% - Spiele, die nicht so anspruchsvoll sind wie Diablo 3: Rise of the Necromancer
D3RotN

Wird Diablo 3: Rise of the Necromancer auf meinem Computer spielbar sein?

Wählen Sie Ihre Konfiguration:
Wähle deine Computer Eigenschaften aus, um zu sehen ob Diablo 3: Rise of the Necromancer auf deinem Computer spielbar Ist

Prozessor

Ihr Browser ist so alt, dass wir keine Gemeinsamkeiten mit ihm finden konnten.

minimal: Intel Pentium D 805 @ 2.66GHz Intel Core2 Duo T5750 @ 2.00GHz empfohlen: AMD Athlon 64 X2 Dual Core 5600+
Mein Prozessor:
Prozessor auswählen

Grafikkarte

Versuche deinen Browser zu aktualisieren um die Systemanforderungen von Diablo 3: Rise of the Necromancer einzusehen.

minimal: GeForce 8800 GT Intel HD 4000 empfohlen: GeForce GTX 260 Radeon HD 4870
Meine Grafikkarte:
Grafikkarte auswählen

RAM

Versuche deinen Browser zu aktualisieren um die Systemanforderungen von Diablo 3: Rise of the Necromancer einzusehen.

minimal: 2 Gb empfohlen: 4 Gb
Das Spiel startet nicht Es wird wahrscheinlich unmöglich sein zu spielen Minimum zum Spielen Komfortables Gameplay
Deine Hardware
D3RotN

Spiele mit den gleichen Anforderungen wie im Spiel Diablo 3: Rise of the Necromancer

Gleiche Systemanforderungen

Spiele mit ähnlichen Systemanforderungen (± 5%)

keine Spiele zum Vergleichen
Wenn Sie eines dieser Spiele gespielt haben, können Sie die Anforderungen des Spiels für die Ausrüstung bewerten und sehen, ob Ihr PC vom Spiel Diablo 3: Rise of the Necromancer gezogen wird.